Virtuelle Online Casino Realitä

Erklärt die Virtuelle Online Casino Realität

Datenbrille und moderne Handys ermöglichen besondere neue Casino Welten

In naher Zukunft tragen wir mal wieder Brille. Nur dieses Mal keine unausgereiften 3D-Brillen-Modelle, sondern anspruchsvolle  Datenbrillen.

Die zeigen ihrem Träger eine neue, virtuelle Realität (kurz VR). Einmal aufgesetzt, taucht der Nutzer mit der Brille in eine neue Ebene ein, der keine Grenzen gesetzt sind. Ob tolle Spielautomaten oder beeindruckende Casinowelten: Der Datenbrillen User ist hautnah dran, wird Teil des Geschehen.

Gab es die Daten Brille nicht auch schon vor 10 Jahren?

Virtual-Reality Brillen und 3D-Helme sind keine Neuheit. Doch jetzt ist die Technik endlich weit genug vorangeschritten, um die Wiedergabe virtueller Casino Welten sehr gut realistisch zu ermöglichen. Außerdem sind die Internet Übertragungsraten jetzt schnell genug, um Casino Spielautomaten zu übertragen.

SamsungGearVR

Was benötige ich für VR?

Video-Slots, in denen man sich während des Spielens frei bewegen kann, kann jeder PC im Browser wiedergeben.

Auf Slotsmillion können viele eindrucksvolles Beispiel erleben, da es schon vierzig dieser Casino Games gibt.

Dafür braucht man eine Datenbrille. Das billigste Modell kommt von Google, heißt Cardboard und kostet unter 10 Euro.

Ein gestellt aus Pappe mit zwei Linsen legt man hier ein Handy rein, das dann VR-Inhalte über spezielle Apps die SlotsMillion bei Anmeldung liefert.

Die VR-Creme de la Creme sind spezielle Brillen wie die Oculus Rift. Hier übernimmt ein Computer die Rechenkraft, der seine VR-Daten auf zwei HD-Bildschirme überträgt, die dem Auge perfektes 3D vorschwindeln.  Sollte Sie ihren Kopf bewegen und Ihr Oberkörper wird von dem System fehlerlos erfasst und in die virtuelle Casino Welt übertragen.

Welche Casino Spiele gibt es?

Am aktivsten sind bislang die Software Entwickler von Casino Games. Sie hoffen auf eine ganz neue Generation des Spielens, vor allem für Online Casino-Simulationen. Ähnlich große Hoffnungen steckt die Live Dealer Casino-Branche in VR.

Also alles super?

Die meisten Casino Spieler, die VR ausprobieren, sind absolut begeistert. Keiner klagt nach längerer Nutzung  über Schwindelgefühle und Übelkeit.

Außerdem ist VR nicht für alle Anwendungen geeignet. So profitiert etwa ein Rennspiel immens von dem 3D-Raum, bei Sportspielen hält sich der Qualitätsgewinn in Grenzen, weil man sich nur mit einem Controller durch den virtuellen Raum bewegen kann.

Weiteres Problem: Das Tragen großer VR-Brillen wirkt immer ein wenig komisch. Der Effekt, mittendrin statt nur dabei zu sein, entschädigt dafür aber vollkommen.

Erklärt die Virtuelle Online Casino Realität was last modified: Februar 18th, 2016 by casino@raymondstuwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *